Appartement Sonja in Poris de Abona für max. 2 Personen Objekt Nr. 0012 Bei Anfragen bitte Objekt Nr. angeben Poris de Abona ist ein kleiner beschaulicher Fischerort. Wer abseits von den großen Touristenzentren einen individuellen Urlaub verbringen möchte, der ist hier richtig. Lassen Sie sich von der Sonne verwöhnen und vom Passatwind erfrischen. Nach großen Hotels, Ladenpassagen und Touristenrummel sucht man hier vergeblich. Das Örtchen liegt an der wüstenähnlichen, dafür aber weitgehend sonnensicheren Südküste von Teneriffa in einer geschützten Bucht, umrahmt von tiefblauem Meer und einer für Teneriffa typische bizarren Gebirgslandschaft mit dem höchsten Berg von Spanien, dem Pico de Teide, im Rücken. Poris de Abona liegt verkehrsgünstig ca. 20 km vom Flughafen sowie ca. 35 km von der Inselhauptstadt Santa Cruz gelegen. Im Ort selber gibt es einen kleinen schwarzen Sandstrand und 1,5 km weiter eine kleine, helle Sandbucht (unmittelbar am Leuchtturm). Kleine Bars und Restaurants, eine Bank, Supermarkt und Apotheke sind am Ort ansässig. Auch ein deutscher Arzt ist hier vorhanden. Das Casa Sonia liegt in der subtropischen Anlage Casablanca direkt am Meer. In dieser in sich geschlossenen Urbanisation befinden Sie sich mitten in einem subtropischen Garten, der zum spazieren gehen einlädt. In der Anlage selbst befinden sich 3 Pools ( ein Kinderpool), ein Lädchen für den täglichen Bedarf, Minigolf und Tennis. Von der Terrasse aus können Sie auf das Meer schauen. Ausstattung: Das Casa Sonia ist ein kleiner Eckreihenbungalow. Wohnzimmer mit integrierter moderner Einbauküche und guter Ausstattung Ein Duschbad (Waschmaschine) Ein abgetrennter Schlafbereich mit Doppelbett SAT-TV Terrasse mit Gartenmöbeln Bettwäsche und Handtücher sind ausreichend vorhanden Preise: 55.00€ pro Übernachtung für 2 Personen Einmalig eine Tagesmiete für Endreinigung/Nebenkosten